Bester Fernseher der Welt

Suchen Sie nach dem besten Fernseher, den Sie dieses Jahr kaufen können? Suchen Sie nicht weiter als diese Anleitung, die die neuesten und besten Smart-TVs enthält, die Sie für Ihren nächsten Bildschirm in Betracht ziehen sollten, von QLED- und OLED-TVs bis hin zu neuen Mini-LED-Konkurrenten.

Die besten Fernseher sind Wunderwerke, und die Auswahl des richtigen Fernsehgeräts ist der Unterschied zwischen einem unscharfen Film außerhalb der Farbe und der Fähigkeit, diese 4K-Blu-rays oder Netflix-Filme wirklich zum Leuchten zu bringen.

Wir sind noch nicht weit im Jahr 2021, aber die besten Fernseher des letzten Jahres sind noch im Verkauf und die Investition lohnt sich. Sie bieten eine 4K-Auflösung, farbenfrohe HDR-Funktionen und umfassende Funktionen für wirklich beeindruckende Geräte. Sie sind größtenteils billiger als zu Beginn und könnten gute Einkäufe vor den höheren UVP ihrer Nachfolger von 2021 sein.

Ist größer besser? Schauen Sie sich unsere Auswahl der besten 65-Zoll-Fernseher an
Die besten Fernseher dieser Tage sollten gute Wetten für Spielekonsolen der nächsten Generation wie PS5 und Xbox Series X sein, wobei HDMI 2.1-Unterstützung und VRR bei High-End-Geräten zur Norm werden.

Die folgenden Tipps stellen den absoluten Höhepunkt dessen dar, was heutzutage bei Smart-TVs möglich ist. Wir haben jedoch auch eine Reihe von Fernsehgeräten hervorgehoben, die auch für Ihr Geld ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Zusammen haben Sie eine Liste der besten Fernseher für jedes Budget.

Trotzdem fügen wir dieser Liste im Laufe des Jahres immer mehr Bildschirme hinzu. Schauen Sie also in ein oder zwei Monaten noch einmal vorbei, um die neuesten Ergänzungen zu dieser TV-Ruhmeshalle zu sehen.

Möchten Sie stattdessen nur ein Video ansehen? Sie können uns dabei erwischen, wie wir unsere besten TV-Tipps für 2021 besprechen:

1. LG OLED55CX9LA 139 cm

LG OLED55CX9LA 139 cm

Das LG CX OLED ist mit Sicherheit das beste OLED-Fernsehgerät, das wir im letzten Jahr gesehen haben, und verdient es, die Spitze dieser Liste mit den besten heute erhältlichen Fernsehgeräten zu erreichen.

Durch die Fortsetzung der faszinierenden Bildqualität und der herausragenden webOS-Plattform aus früheren Geräten der C-Serie mit einigen modernen Updates wie HDMI 2.1 und einem a9 Gen 3-Prozessor hat LG ein wahrhaft wegweisendes Fernsehgerät geschaffen. Die Bildqualität ist außergewöhnlich, und selbst wenn das eingebaute Audio manchmal etwas bassig sein kann, erhalten Sie ein erstaunliches Allround-Funktionsspektrum für einen so preisgünstigen (und regelmäßig reduzierten) Smart-TV.

LG ist wirklich bestrebt, Gamer mit einer tiefgreifenden Eingangsverzögerung, Unterstützung für Nvidia G-Sync und Kompatibilität mit 4K / 120Hz-Gameplay für Konsolen der nächsten Generation zu verführen. Zusammen mit der 4K-Auflösung, Dolby Vision und Atmos und der hervorragenden webOS-Plattform ist dies der beste Fernseher für nahezu jeden Smart-TV-Käufer.

Mit einer neuen 48-Zoll-OLED-TV-Größe, die jetzt auch erhältlich ist, ist der CX ein noch flexibleres Angebot für eine größere Auswahl an Geldbörsen und Privathaushalten.

HDR10 + erhalten Sie hier leider nicht, und die britischen Zuschauer müssen auf all ihre Lieblings-Nachhol-Apps verzichten, aber machen Sie keinen Fehler – dies ist derzeit der beste Fernseher für Sie. Halten Sie Ausschau nach der eingehenden LG C1 OLED, um zu sehen, ob ihr Nachfolger in diesem Handbuch einen herausragenden Platz einnehmen wird.

Pros
  • Hervorragende Bildqualität
  • Wunderschönes superschlankes Design
Cons
  • Starker Bass kann verzerren
  • Keine HDR10 + Unterstützung

2. Samsung QLED 4K Q80T – bester Fernseher der Welt

bester Fernseher der Welt

Das Samsung Q80T baut auf den Erfolgen früherer QLED-Modelle für einen brillanten HDR-Fernseher auf, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Das bemerkenswerteste Merkmal ist die unglaublich geringe Eingangsverzögerung, die das Q80T zu einem großartigen Smart-TV für Spieler macht, die ein reaktionsschnelles Gameplay wünschen. Der QLED-Bildschirm macht das allgemeine Anschauen jedoch auch rundum zum Vergnügen.

Das Q80T ist das billigste neue Samsung-Fernsehgerät mit einer Hintergrundbeleuchtung mit vollem Array. Dies bedeutet, dass Sie eine konstante Helligkeit erhalten, jedoch nicht einige der Premium-Qualitäten von High-End-Geräten – weshalb es auf dieser Liste niedriger liegt als das Q90 des Vorjahres QLED. Es ist auch nicht ganz so elegant wie das Q950TS ohne Lünette, mit einem dicken Gehäuse im Vergleich zu anderen QLEDs im letzten Jahr.

Über das Tizen-Betriebssystem erhalten Sie jedoch weiterhin den neuesten Quantum 4K-Prozessor von Samsung, lebendige HDR-Farben und erweiterte Funktionen.

Wenn Sie auch mehr sparen möchten, ist der Q70R QLED der Vorgänger dieses Smart-TV und kostet Sie ein paar hundert Dollar weniger als das neue Q80T-Modell (ja, es ist eine Produktlinie, und ja, die Benennung ist verwirrend ).

Pros
  • Volle Array-Hintergrundbeleuchtung
  • 4K-Quantenbildprozessor
  • Hohe Spitzenhelligkeit
Cons
  • Keine Dolby Vision
  • Nicht die schönste QLED

3. VIZIO P Series Smart UHD TV

VIZIO P Series Smart UHD TV

Der Quantum X der Vizio P-Serie ist ein durchweg beeindruckender LED-LCD-Smart-TV, der die Helligkeit einer QLED und einige der besten Schwarzwerte auf dieser Seite einer OLED kombiniert.

Mit mehr als 2.000 Nits Spitzenhelligkeit beleuchtet es jedes Heimkino und schneidet die Umgebungsbeleuchtung ab, um einer der besten Fernseher für hell beleuchtete Wohnzimmer zu werden – und dank eines kürzlich durchgeführten Firmware-Updates ist es jetzt eine großartige Ergänzung für das Xbox Series X und PS5 mit 4K / 120-Hz-Unterstützung, Auto-Low-Latenz-Modus und reaktionsschneller 13-ms-Verzögerung bei 4K / 60-Spielen.

Das heißt, es ist nicht ohne Fehler. Fernseher, die so hell sind, werden mit Sicherheit etwas blühen, was sich bemerkbar macht, wenn Sie weißen Text auf schwarzem Hintergrund haben, und die Hochskalierung ist zwar viel besser als in den Vorjahren, entspricht aber immer noch nicht dem Niveau von LG, Samsung oder Sony Fernseher. SmartCast ist dank Apple TV Plus, Disney Plus und Peacock viel besser als in den vergangenen Jahren, aber manchmal ist es immer noch frustrierend langsam.

Wenn Sie wirklich tiefe Taschen haben und die beste Bildqualität wünschen, lohnt es sich immer noch, sich für die OLED- oder QLED-Fernseher von LG zu entscheiden. In Ermangelung ausreichender Mittel ist das Quantum X P75QX-H1 der Vizio P-Serie für 1.599 US-Dollar eindeutig eine hervorragende Option für diejenigen, die Quantenpunkttechnologie in einem der besten Fernsehgeräte zu Vizio-Preisen wünschen. (Vielleicht sehen Sie sich auch unseren Test der erschwinglichen Vizio OLED an.)

Pros
  • Quantenpunkttechnologie
  • Spitzenhelligkeit von 3.000 nit
Cons
  • Schlechte Hochskalierung und leichte Blüte
  • SmartCast kann aufgelegt werden

4. Sony KD-65X7055 Bravia TV 

Sony KD-65X7055 Bravia TV

Sony KD-65X7055 Bravia TV macht alles, was es als Smart-TV zu bieten hat, und das in gewissem Stil. Die Bildqualität ist unter den richtigen Umständen erstaunlich, der Ton ist nach den geltenden Maßstäben mehr als ausreichend, die Bedienung ist einfach und die Nase nach oben zeigt bei Inhalten mit schlechterer Auflösung nicht.

Das Panel selbst ist ein VA-LCD, das im Großen und Ganzen als Upgrade des IPS-Panels mit Kantenbeleuchtung angesehen werden muss, das Sony für das entsprechende Modell des letzten Jahres eingesetzt hat. Die höhere Helligkeit, das größere Farbvolumen und die verbesserte Bildschirmgleichmäßigkeit, die ein VA-Panel mit vollem Array verspricht, sollten den im Vergleich zu IPS eher eingeschränkten Betrachtungswinkel mehr als ausgleichen. Es ist auch zu beachten, dass der X900H nicht über die X-Wide-Betrachtungswinkeltechnologie verfügt.

Es wurde jedoch ein HDMI 2.1-Firmware-Update für 4K / 120Hz-Passthrough erhalten, sodass es ein guter Step-Down-Gaming-Fernseher für diejenigen sein könnte, die nicht über das Geld für das oben genannte Modell verfügen.

Kurz gesagt, hier ist mehr als genug los, um den Mangel an HDR10 + zu übersehen und Android TV sein übermäßiges Vertrauen zu verzeihen. Wenn Sie diese Art von Geld für einen Smart-TV dieser Größe ausgeben möchten, müssen Sie es unbedingt vorsprechen.

Pros
  • Dynamische, überzeugende 4K HDR
  • Beeindruckende Hochskalierung
  • Vollmundiger Sound
Cons
  • Kein HDR10 +
  • Dreiste Android-Oberfläche
  • Begrenzte Betrachtungswinkel

5. TCL 6-Series

TCL 6-Series

Als wir entdeckten, dass die TCL 6-Serie 2020 QLED (R635) Mini-LED verwenden würde, waren wir schockiert. Das liegt daran, dass diese Technologie erst ein Jahr zuvor für die High-End-8er-Serie verfügbar war und Hunderte von Dollar mehr kostete als die äußerst erschwingliche 6er-Serie.

Es ist nicht das All-All-Be-All-LED-LCD, von dem wir geträumt haben, dass es aufgrund seiner begrenzten Helligkeit und schlechten Bewegungshandhabung sein würde, aber es ist wirklich ein außergewöhnlicher Wert, den wir fast jedem empfehlen würden.

Der 6er ist heller als zuvor, farbenfroher und weist keinen einzigen Hauch von Lichthof oder leichtem Ausbluten auf. Es wurde auf eine neue Art und Weise entwickelt, um Ihre Kabel zu verbergen, und es ist das erste Fernsehgerät mit THX-zertifiziertem Spielemodus für 1440p / 120Hz-Spiele.

Es ist nicht genau der Fernseher, den wir Spielern der nächsten Generation empfehlen würden, die nach einem perfekten Begleiter für die Xbox Series X oder PS5 suchen, der 4K mit 120 fps übertragen kann. Wenn Sie jedoch einen Fernseher kaufen, um Netflix zu binge, streamen Sie Hulu oder Im Grunde genommen genießen Sie einfach Ihr Seherlebnis. Dies ist der beste Smart-TV, den wir Ihnen empfehlen würden.

Pros
  • Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Quantenpunktfarbe
Cons
  • Mittlere Spitzenhelligkeit
  • Schlechtes Bewegungshandling

 

6. Samsung QLED 4K TV Q95T

Samsung QLED 4K TV Q95T

Das Flaggschiff der Samsung-Produktreihe 2020 nimmt 4K-Videos auf und verbessert sie, um die 8K-Auflösung wirklich zu nutzen, obwohl zu diesem Zeitpunkt noch keine 8K-Inhalte vorhanden sind. Es fühlt sich wie eine solche Offenbarung an, dass es unseren T3 Awards 2020 Award für das beste Fernsehen gewonnen hat.

Die AI-basierte Hochskalierung füllt die 33 Millionen Pixel auf unglaubliche Weise mit Bildern, die immer noch natürlich und makellos aussehen – nicht so, als wären sie verarbeitet worden. Da dieser Fernseher nur bei größeren Bildschirmen erhältlich ist, könnte dies nicht willkommener sein. Es ist der beste Weg, um 4K zu sehen, einfach ausgedrückt – und die Aufgabe, die normale alte HD zu skalieren, ist ebenfalls sehr lobenswert, da nur ein paar winzige Verarbeitungsfehler auftreten, die sich nicht wesentlich von denen unterscheiden, die Sie beim Hochskalieren sehen 4K-Fernseher.

Noch luxuriöser ist die HDR-Leistung dank einer leistungsstarken direkten Hintergrundbeleuchtung mit vollem Array, die massiv helle Bilder erzeugt, die über alles hinausgehen, was wir bisher gesehen haben. Mit 480 lokalen Dimmbereichen zum Verringern der Hintergrundbeleuchtung bei Bedarf kann der Kontrast auch in hellen und dunklen Bereichen direkt nebeneinander wirklich beeindruckend sein. Früher war dies die Hauptstärke von OLED, aber dies kann um ein Vielfaches heller sein als die besten OLED-Fernseher und entspricht fast der Schwarzwertleistung – es ist einfach erstaunlich.

Es fühlt sich auch wie ein Premium-Produkt an – es ist atemberaubend und elegant, aber auffälliger ist das Fehlen von Lünetten an drei Seiten, sodass es so aussieht, als ob das Bild nur in der Luft hängt. Um diesen Effekt wirklich zu vervollständigen, sind alle Anschlüsse in einer externen Box namens One Connect untergebracht, die über ein einziges Kabel mit dem Fernseher verbunden ist und sich ideal für aufgeräumte Wohnzimmer eignet. Hinzu kommt eine hervorragende intelligente Plattform, mit der Sie problemlos alle gewünschten Streaming- oder Nachholdienste ansehen können, und Sie haben ein mehr als vollständiges Paket.

Es ist in den Größen 65 Zoll, 75 Zoll und 85 Zoll erhältlich, die alle in Großbritannien erhältlich sind, obwohl in den USA nur die 85-Zoll-Version erhältlich ist. Die gute Nachricht ist, dass es eine Variante dieses Fernsehgeräts gibt, das Q900T, das die One Connect-Box in den Schatten stellt und die Anschlüsse am Fernsehgerät selbst anbringt (wodurch es dicker wird), aber ansonsten genau gleich ist… außer dass es erheblich billiger ist. Lesen Sie unseren vollständigen Samsung Q95T-Test, um mehr darüber zu erfahren, warum er so tief beeindruckt hat.

Pros
  • Unglaublicher Kontrast durch lokales Dimmen
  • Riesige Helligkeit für die beste HDR im Geschäft
  • Bemerkenswert dünnes und lünettenloses Design
  • Tolle intelligente Plattform
Cons
  • Keine Dolby Vision HDR-Unterstützung

 

7. LG OLED65CX9LA OLED

LG OLED65CX9LA OLED

Das LG CX ist der Blockbuster der 2020er-Reihe von LG: Es hat die gleiche Bildqualität bei Fernsehgeräten, die doppelt so teuer sind, bietet sie jedoch zu einem Preis, den sich mehr Menschen leisten können, insbesondere jetzt, wo es eine neue 48-Zoll-Größe gibt, die nebenbei noch günstiger ist die 55-Zoll-, 65-Zoll- und 77-Zoll-Modelle.

Hier gibt es keinen großen Sprung nach vorne für die OLED-Technologie – die Entwicklung der Bildqualität ist auf Verbesserungen in der Verarbeitung zurückzuführen, bei denen die Fähigkeit von OLED, Details und Feinheiten in dunklen Bereichen des Bildschirms hervorzuheben, besser denn je genutzt wird.

Die Helligkeit erreicht Spitzenwerte bei etwa 750 Nits, was für hochwertige OLEDs normal ist. Da dies jedoch die Breite des Kontrastbereichs besser bewältigt als fast jedes andere Fernsehgerät, fühlt es sich auf jeden Fall heller an und die Fähigkeit von OLED, gleich als nächstes helle Pixel zu erzeugen zu dunklen sieht weiterhin umwerfend aus.

Die neue Bildverarbeitung hilft auch dabei, Details und Hauttöne realistischer zu gestalten, wodurch das Gesamtbild eine bemerkenswerte Verbesserung darstellt – insbesondere, wenn Sie in einem Raum mit der richtigen Beleuchtung etwas Filmreiches sehen (obwohl Dolby Vision IQ dies bedeutet wird das, was auf dem Bildschirm angezeigt wird, an die Lichtverhältnisse in den Räumen anpassen, ohne den Kontrast zu beeinträchtigen).

Dies ist dank seiner hervorragenden Spielefunktionen auch der perfekte Fernseher für diejenigen, die eine PlayStation 5 oder Xbox Series X kaufen oder mit einem PC verwenden möchten. Wir haben eine unglaublich geringe Verzögerung von etwas mehr als 13 ms im Spielemodus gemessen, was fast so gut ist wie es nur geht – aber im Spielemodus wird immer noch eine beeindruckende Menge an Bildoptimierung durchgeführt, sodass es großartig aussieht.

Darüber hinaus werden der automatische Modus mit niedriger Latenz, variable Aktualisierungsraten und 4K-Video mit 120 Bildern pro Sekunde unterstützt – alles wichtige Funktionen der Konsolen der nächsten Generation. Es enthält auch Nvidia G-Sync-Unterstützung für PC-Spiele mit einer Nvidia-Grafikkarte.

Die Gaming-Unterstützung hier ist in Kombination mit der Gesamtqualität des Fernsehgeräts so gut, dass es bei den T3 Awards 2020 als bestes Gaming-Fernsehgerät ausgezeichnet wurde. Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Fünf-Sterne-LG CX-Test.

Pros
  • Atemberaubende Bildqualität
  • Hervorragende Spielefunktionen
  • Günstigerer Preis
Cons
  • Kein HDR10 +
  • Nicht so hell wie einige Bildschirme hier

 

8. Sony KD-65XH9505 Bravia

Sony KD-65XH9505 Bravia

Dieser Fernseher ist Sonys Flaggschiff-4K-LCD-Fernseher aus dem Jahr 2020, kostet aber kein Flaggschiff – er kostet viel weniger als beispielsweise der LG CX oder der Samsung Q95T.

Es bietet jedoch immer noch eine erstklassige Bildqualität: Mit einer Helligkeit von über 1.000 Nits erhalten Sie reichlich HDR, und die Bildverarbeitung von Sony ist unübertroffen. Farben sind überaus reichhaltig, ohne als Fälschung zu wirken, und insbesondere Hauttöne haben einen klassenführenden Realismus, sind aber dennoch lebendig.

Es handhabt Bewegungen auch besser als alles andere und verleiht schnellen Szenen in Filmen ein authentisches Aussehen, aber ohne Ruckeln – gleichzeitig klärt es auf und fügt Details hinzu, was besonders im Sport großartig ist. Es ist auch ein hochtalentierter Upscaler, sodass HD-Videos und -Streams so nah wie möglich an 4K aussehen.

Es ist keine gute Wahl für Spiele, da 4K mit 120 fps und einige andere fehlende Funktionen nicht unterstützt werden (überraschenderweise, da Sonys eigene PS5 diese unterstützt), aber wenn Sie einen Fernseher wünschen, der hell genug ist, um Sie voll zu unterstützen HDR-Erfahrung auch in einem stark beleuchteten Raum, das ist wirklich eine gute Wahl. Lesen Sie mehr darüber in unserem Sony XH95-Test.

Pros
  • Akustisches Multi-Audio-Soundsystem
  • Kräftige Farben und helle HDR
  • Hervorragende Bildverarbeitung
Cons
  • Keine HDR10 + Unterstützung
  • Keine HDMI 2.1-Funktionen

 

9. Samsung UE43RU7020-4K UHD LED TV

Samsung UE43RU7020-4K UHD LED TV

Obwohl dies so erschwinglich ist wie Samsung-Fernseher, werden Sie nicht das Gefühl haben, dass es in irgendeiner Weise vernachlässigt wurde – die Kunststoffkonstruktion fühlt sich perfekt an, es gibt Unterstützung für HDR10 + Advanced HDR und die Software ist im Wesentlichen die gleiche wie bei High-End-Geräten Modelle, einschließlich umfassender Unterstützung für Streaming- und Nachholdienste, einschließlich Netflix, Apple TV (mit AirPlay 2), Amazon Prime Video und vielem mehr.

Und entscheidend ist, dass die Bildqualität auch das übertrifft, was Sie für den Preis erwarten würden – alles sieht scharf und detailliert aus, und es macht sogar eine verdammt gute Arbeit beim Hochskalieren von HD, wenn Sie sich also eher auf Nicht-4K-Inhalte verlassen ( was das meiste davon immer noch ist), Sie werden wirklich nicht das Gefühl haben, hier einen Budget-Fernseher zu haben.

Als zusätzlichen Bonus hat es eine winzige Reaktionszeit von 10 ms, was bedeutet, dass es eine gute Wahl für Spiele ist.

Pros
  • Starkes Upscaling
  • Gute Farbe und Kontrast für den Preis
  • Tolle Software
Cons
  • Kein toller Sound

 

10. Sony KD-55XH90 Bravia 

Sony KD-55XH90 Bravia

Dies ist Sonys Mittelklasse-Wunderfernseher, der die Bildqualität mit dem Budget in Einklang bringt. Die LED-Hintergrundbeleuchtung mit vollem Array bietet hier eine helle und leistungsstarke HDR, die auch sorgfältig aufeinander abgestimmt ist, um realistische und präzise Farben zu liefern.

Wie bei Sony-Fernsehgeräten üblich, ist die Bildverarbeitung hier für sich genommen ein großer Vorteil – die Art und Weise, wie Videos mit niedrigerer Auflösung aufgenommen und auf dem 4K-Display zum Leuchten gebracht werden, ist unübertroffen um ein Ruckeln zu vermeiden, aber trotzdem die Dinge klar und natürlich aussehen zu lassen.

In Kombination mit der wirklich beeindruckenden HDR-Leistung haben Sie einen Fernseher, der sich erstklassig anfühlt, aber bequem in die mittlere Preisklasse fällt – dies war zu Recht ein großer Erfolg.

Dies gilt insbesondere, weil dies Sonys führender Fernseher für die PS5 ist und das Markenzeichen “Ready for PlayStation 5” trägt, da es (etwas unerklärlich) der einzige Fernseher in Sonys Produktpalette ist, der Unterstützung für alle wichtigen PS5 (und Xbox Series X) erhalten soll ) neue TV-Technologie, einschließlich ALLM, VRR und 4K mit 120 fps. Derzeit werden nur 4K 120fps unterstützt, aber Sony sagt, dass der Rest bald über ein Update kommt.

Pros
  • Detaillierte und dynamische Bilder
  • Hervorragende Upscaling und Bewegung
  • Gute Klangqualität
Cons
  • Kein HDR10 +

Aus welchen Arten von TV-Displays kann ich wählen?

Die Beleuchtung von OLED-Fernsehern (Organic Light Emitting Diode) wird erreicht, indem elektrischer Strom durch einen emittierenden Elektrolumineszenzfilm geleitet wird. Diese Technik erzeugt schöne Farben und einen hohen Kontrast und ermöglicht es, dass Bildschirme extrem dünn und flexibel sind. LG Display ist der einzige Anbieter von 4K-OLED-Bildschirmen für Mainstream-TV-Hersteller. Das bedeutet, dass alle dieselben Panels verwenden, aber Bildprozessoren und Implementierung variieren, sodass Sie immer noch Unterschiede zwischen den Marken erwarten können.
Quantenpunkt / QLED
Samsung ist der führende Vertreter von QLED, einer Variante der LED-LCD-Anzeigetechnologie, die einen hocheffizienten Quantenpunktfilter verwendet, der Helligkeit und Farbvolumen erhöht. QLED-Bildschirme mit Hintergrundbeleuchtung mit vollem Array bieten die beste Leistung, wenn es um HDR-Spitzenhelligkeit und LCD-Schwarzpegelsteuerung geht.
LED TV: Direkte LED
Diese Anzeigen werden manchmal als FALD (Full Array Local Dimming) bezeichnet und von einer Reihe von LEDs (Leuchtdioden) direkt hinter dem Bildschirm hinterleuchtet. Dies ermöglicht ein lokalisiertes Dimmen – was bedeutet, dass unmittelbar benachbarte Bereiche mit Helligkeit und Dunkelheit effektiver angezeigt werden können – und verbessert den Kontrast erheblich.
LED-Fernseher: Edge-LED
Bei diesen Edge-LED-Fernsehern werden die LEDs der Hintergrundbeleuchtung an den Rändern des Panels angebracht. Diese Anordnung ermöglicht radikal schlanke Anzeigen, kann jedoch nicht die gleiche Bildqualität wie direkt beleuchtete LED-Geräte erzielen. Edge-LED-Displays sind jedoch weitaus billiger, weshalb die preisgünstigeren LED-Fernseher diese Technologie verwenden.

WAS SOLLTE ICH SUCHEN, WENN ICH EINEN FERNSEHER KAUFE?

Hier sind einige der Dinge, nach denen wir suchen, wenn wir einen Fernsehbildschirm überprüfen, also sollten Sie auch …
Kontrast: Helle Weißweine sollten keine Anzeichen von Grün, Rosa oder Blau enthalten, während Schwarz solide und nicht verwaschen, grau, grün oder blau aussehen sollte.
Farben: Sehen Sie sich an, wie hell und fest sie sind. wie geräuschlos ihre Kanten sind; wie “dotty” reich gesättigte Bereiche sind und wie natürliche Haut aussieht, besonders in dunklen Szenen.
Feines Detail: Wie viel Textur gibt der Bildschirm? Sieht ein Baum aus wie ein grüner Klumpen oder können Sie die einzelnen Blätter sehen?
Kanten: Prüfen Sie auf Geisterbilder, helle Lichthöfe und Zacken, insbesondere in Kurven.
Bewegung: Überprüfen Sie sich bewegende Objekte und schnelle Kameraschwenks auf Verschmieren oder Verwischen, Nachlaufen, Ruckeln und zischendes, fleckiges Geräusch.
Bildartefakte: Achten Sie auf Blockigkeit, Farbbänder, Körnung, Verschmieren und Punktkriechen: alles, was so aussieht, als würde es von der Bildverarbeitungs-Engine des Fernsehgeräts hinzugefügt.

Lesen Sie auch über Bester Fernseher für ps5

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *